Bezugsperson


Bezugsperson
die Bezugsperson, -en (Aufbaustufe)
jmd., zu dem ein anderer Mensch ein besonderes Vertrauen hat
Beispiel:
Kinder brauchen Bezugspersonen und Vorbilder.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezugsperson — Eine Bezugsperson ist die Person, zu der ein anderer Mensch ein besonderes Vertrauen hat und die sich ihm liebevoll zuwendet. Vertrauen, Liebe und Zuwendung prägen eine solche Beziehung. Auch Körperkontakt, wie z. B. Streicheln oder Kuscheln …   Deutsch Wikipedia

  • Bezugsperson — Be|zugs|per|son 〈f. 20〉 Person, mit der sich ein Mensch bes. zu Beginn seiner Entwicklung identifiziert u. auseinandersetzt, die ihm als Maßstab dient * * * Be|zugs|per|son, die (Psychol., Soziol.): Person, an der jmd. aufgrund einer persönlichen …   Universal-Lexikon

  • Bezugsperson — Be·zu̲gs·per·son die; Psych; die Person, an der sich jemand (bedingt durch eine seelische Bindung) stark orientiert: Eltern und Geschwister sind die wichtigsten Bezugspersonen für ein kleines Kind …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bezugsperson — Be|zugs|per|son …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Beziehungsqualität — Die Bindung an eine Bezugsperson ist ein wichtiger Teil der menschlichen Entwicklung Die Bindungstheorie beschreibt in der Psychologie das Bedürfnis des Menschen, eine enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehung zu Mitmenschen aufzubauen …   Deutsch Wikipedia

  • Bindung (Psychologie) — Die Bindung an eine Bezugsperson ist ein wichtiger Teil der menschlichen Entwicklung Die Bindungstheorie beschreibt in der Psychologie das Bedürfnis des Menschen, eine enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehung zu Mitmenschen aufzubauen …   Deutsch Wikipedia

  • Mutterbindung von Jungen — Die Bindung an eine Bezugsperson ist ein wichtiger Teil der menschlichen Entwicklung Die Bindungstheorie beschreibt in der Psychologie das Bedürfnis des Menschen, eine enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehung zu Mitmenschen aufzubauen …   Deutsch Wikipedia

  • Bindungstheorie — Die Bindungstheorie beschreibt in der Psychologie das Bedürfnis des Menschen, eine enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehung zu Mitmenschen aufzubauen. Sie wurde von dem britischen Kinderpsychiater John Bowlby und der kanadischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mentalisierung — bedeutet in der Psychologie und Psychoanalyse die „Fähigkeit, das eigene Verhalten oder das Verhalten anderer Menschen durch Zuschreibung mentaler Zustände zu interpretieren.“[1] Hierbei wird also nicht nur auf das Verhalten des Gegenübers… …   Deutsch Wikipedia

  • Trennungsangst beim Erwachsenen — Die Trennungsangst beim Erwachsenen ist ein belastender seelischer Zustand, in dem eine individuelle Erfahrung eine übermäßige Angst vor einer Trennung von Orten oder Menschen auslöst, zu denen der Betroffene eine starke emotionale Bindung hat,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.